Historie

Von links nach rechts: W. Herfurth, D. Rumpf, H. Engelmann, G. Joost, K. Blöddner

Von links nach rechts: W. Herfurth, D. Rumpf, H. Engelmann, G. Joost, K. Blöddner

Starke Männer hatte die Feuerwehr schon immer, lächelnd wird die TS 4 geschultert.
Die Bedingungen der früheren Einsätze unterschieden sich schon etwas von den heutigen.
So wurde z. B. einmal ein Einsatzort in Wehlitz im Laufschritt mit dem Gerätewagen im Schlepp erreicht, dennoch war Ermlitz die erste Wehr, die an der Brandstelle Wasser förderte.
1952 erfolgte im Zuge der Eingemeindung die Zusammenlegung der Wehren Oberthau und Ermlitz.
1965 kaufte die Gemeinde ein altes Armeefahrzeug als Zugfahrzeug. Dieses wurde später durch einen LO 2000 ersetzt.

 

 

 

 

 

Drei kleine Dorfmädchen vor dem „neuen“ alten Gerätehaus, die selben „Mädchen“ vor dem alten Gerätehaus, auch der Hintergrund hat sich leicht verändert.

Die Unterbringung der Feuerwehrgeräte im Gut (LPG) war mehr ein Provisorium, 1956 wurde daher dieses Gerätehauses errichtet, welches 1959 mit teils neuer Technik bezogen werden konnte.
1985 bauten die Kameraden das Gerätehaus für die Unterbringung des 1984 angeschafften LO 2000 um.

Die Feuerwehr mit Gerät - einsatzbereit

Die Feuerwehr mit Gerät – einsatzbereit

Aktuelles Gerätehaus seit 2002

Aktuelles Gerätehaus seit 2002

In den 90er Jahren ging die Gemeinde mit großem Engagement an die Planung des neuen Gerätehauses, welches 2002 dann tatsächlich geweiht und übergeben werden konnte.
Im gleichen Jahr wurde sogar noch ein Mannschaftstransporter VW T4 und das neue LGF-Löschfahrzeug für 300.000 DM angeschafft.

Aktuelles Fahrzeug LF8/6 hier mit MTW

Aktuelles Fahrzeug LF8/6 hier mit MTW

Die Feuerwehr Ermlitz hat 21 aktive Mitglieder, die 1994 gegründete Kinder- und Jugendfeuerwehr 16.
Die Ermlitzer Feuerwehr hat sich, auch dank der Unterstützung des Fördervereins, einen guten Ruf erarbeitet.

Die Wehrleiter seit Gründung waren:

  • Alfred Genthe
  • Heino Bartz

ab 1952 gemeinsam mit Oberthau:

  • Rudi Berger
  • Kurt Kunze
  • Ernst Genthe
  • Mirko Röhrborn

amtierender Ortswehrleiter: Stefan Geissler

Mitgliederzahlen

Stand 31.10.2016
Aktive 38
Jugend 12
Kinder 19