Kategorie: Allgemein

[19] ELW 1: VKU 2x LKW

Wir wurden mit dem ELW 1 der Gemeinde Schkopau zu einen Verkehrsunfall zwischen 2 LKW nach Bündorf, auf die L172 zur Auffahrt A38 alarmiert. Vorort übernahmen wir die Führungsunterstützung für den Einsatzleiter. Weitere Kräfte:

[18] H: VU/auslaufende Betriebsstoffe

Der zweite Einsatz am 10.07.24 führte uns auf die L170 zwischen Ermlitz und Raßnitz. Nach einem Verkehrsunfall traten Betriebsstoffe aus dem Fahrzeug aus. Diese haben wir abgebunden und abgestumpft. Weitere Kräfte:

[17] ELW 1: Schwerpunktobjekt SWH

Heute wurden wir mit dem ELW 1 der Gemeinde Schkopau auf das Gelände der Stadtwirtschaft Halle in Döllnitz alarmiert. Dort wurde eine Rauchentwicklung mit Feuerschein gemeldet. Das Einsatzstichwort bestätigte sich und wir übernahmen die...

[16] ELW 1: EÜ Grundschule Schkopau

Zu einer Einsatzübung „Küchenbrand“ wurden wir mit dem ELW 1 in die Grundschule nach Schkopau alarmiert. Der ELW 1 der Gemeinde Schkopau konnte jedoch nicht ausrücken, da niemand mit passendem Führerschein am Gerätehaus eintraf....

[15] ELW 1: EÜ Kita Lochau

In einer Einsatzübung wurde in der Kita Lochau eine „Rauchentwicklung/Menschenleben in Gefahr simuliert“. Einsatzübungen dienen u.a. dazu, den Ernstfall zu proben, Abläufe zu schaffen und zu festigen und Fehler zu beseitigen. Wir waren mit...

[13] H: VU Motorrad im Graben

Auf dem Rückweg vom Wohnungsbrand in Schkopau kamen wir auf der L170 zwischen Raßnitz und Ermlitz zu einem kurz zuvor passierten Unfall dazu. Ein Motorradfahrer hat die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist...

[12] ELW 1: Wohnungsbrand

Mit dem ELW 1 der Gemeinde Schkopau wurden wir zu einen „Wohnungsbrand – Menschenleben in Gefahr“ alarmiert. Die Lage hat sich vor Ort bestätigt. Ein Geschirrspüler fing Feuer und löste den Brand aus. Verletzt...

[11] ELW 1: Örtliche Einsatzleitung

In der Gemeinde Schkopau hielten sich die Unwettereinsätze begrenzt. Lediglich in Raßnitz und Ermlitz gab es Unwetterschäden. Da die Leitstelle aber den südlichen Saalekreis abdeckt, gab es in anderen Gemeinden und Städten ebenfalls zahlreiche...

[10] H: Ausgehobener Gullydeckel

Weiter ging es über Funk zu einem Gullydeckel, der durch den Wasserdruck aus der Straße gehoben wurde. Nach Erkundung wurde dieser bereits durch Passanten wieder eingesetzt. Wir führten eine Nachkontrolle durch und konnten uns...