Kategorie: Einsatz

[18] GGZ: unbekannte Substanzen

Am 03.12.20 wurde der Gefahrgutzug um 12:56 Uhr auf die BAB 38 Richtung Göttingen alarmiert. Dort befanden sich Kanister mit unbekannten Substanzen.Auf Anfahrt konnten wir den Einsatz abbrechen, da die Kräfte vor Ort den...

[16] H: Ölspur

Am 28.10.20 wurden wir um 11:32 Uhr nach Ermlitz-Oberthau zu einer Ölspur alarmiert. Wir haben diese abgebunden und konnten den Einsatzort zügig verlassen. 

[15] H: umgestürzter Baum

Am 26.08.20 wurden wir um 17:23 Uhr in die Straße An der Mühle in Ermlitz alarmiert. Der Herbststurm „Kirsten“ sorgte dafür, dass ein Baum die Windlast nicht aushielt und auf den dortigen Weg und...

[14] F: Mittelbrand/Feldbrand

Am 22.07.20 wurden wir um 10:52 Uhr erneut zu einem Feldbrand alarmiert. Ein Anrufer schilderte der Leitstelle von der BAB 9 aus eine Rauchentwicklung.Wir fuhren gemeinsam mit der Feuerwehr Raßnitz sowie dem Landwirt die...

[13] F: Mittelbrand/Feldbrand

Am 21.07.20 wurden wir abermals zu einem Feldbrand im Nordwesten der Ermlitzer Siedlung alarmiert. Der Wind hatte die Flammen bereits bis an den Weg zu den angrenzenden Grundstücken getrieben.Glücklicherweise konnten wir dort mit 2...

[12] H: Technische Hilfeleistung/Ölfleck

Am 20.07.20 wurden wir um 18:57 Uhr zu einen großen Ölfleck in die Siedlung Ermlitz alarmiert. Diesen haben wir abgebunden und abgestumpft. Die Reinigung des Bereiches übernahm eine Fachfirma. Weitere Kräfte: – B-Dienst Gem....

[11] H: Tragehilfe

Am 19.07.20 wurden wir um 07:53 Uhr zu einer Tragehilfe alarmiert. Wir unterstützten den Rettungsdienst und konnten zügig wieder unser Gerätehaus anfahren. Weitere Kräfte: – ASB RW Lochau

[10] F: Mittelbrand/Feldbrand

Am 18.07.20 wurden wir um 19:02 Uhr zu einen Feldbrand im nordwesten der Siedlung Ermlitz alarmiert. Die Feuerwehr Ermlitz fuhr direkt über die Siedlung an um eine Löschbereitschaft zwischen dem Feld und den Wohnhäusern...

[9] H: Dieselspur

Am 11.07.20 wurden wir um 10:32 Uhr in die Siedlung nach Ermlitz alarmiert. Dort befand sich eine ca. 50 Meter lange Dieselspur. Diese haben wir abgebunden und anschließend die Straßensäuberung an eine Fachfirma übergeben.