Einsatzart: Technische Hilfe-Einsatz

[13] H: VU Motorrad im Graben

Auf dem Rückweg vom Wohnungsbrand in Schkopau kamen wir auf der L170 zwischen Raßnitz und Ermlitz zu einem kurz zuvor passierten Unfall dazu. Ein Motorradfahrer hat die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist...

[10] H: Ausgehobener Gullydeckel

Weiter ging es über Funk zu einem Gullydeckel, der durch den Wasserdruck aus der Straße gehoben wurde. Nach Erkundung wurde dieser bereits durch Passanten wieder eingesetzt. Wir führten eine Nachkontrolle durch und konnten uns...

[9] H: Wassereinbruch Tiefgarage/Keller

Im Anschluss des Voreinsatzes rief uns ein Mitbürger über unser Haustelefon im Gerätehaus an und meldete einen Wassereinbruch in die dortige Tiefgarage und Keller. Nach Lageerkundung bestand für uns jedoch kein Handlungsbedarf, da sich...

[8] H: Straße überflutet unter BAB 9

Parallel zum Einsatz in Ermlitz-Oberthau alarmierte uns die Leitstelle via Funk auf die L170 Richtung Schkeuditz unter die Autobahnbrücke. Durch die starken Regenfälle staute sich das Wasser ca. 40cm hoch. Auch dort lösten wir...

[7] H: Baum auf Stromleitung

Das Unwetter am 01.06.24 hat Ermlitz voll erwischt. So auch unser 1. Einsatz. Ein Baum stürzte auf eine Stromleitung. Wir verständigten den Netzbetreiber, welcher die Leitung stromlos schaltete und wir so den Baum entfernen...

[3] H: Türöffnung für RD

Um 11:09 Uhr wurden wir zur einer Türöffnung alarmiert. Es bestand der Verdacht einer hilflosen Person in einer Wohnung. Noch vor ansetzen des Türöffnungswerkzeuges wurde uns die Tür von innen geöffnet.

[18] TH: Hochgespülter Kanaldeckel

Noch gebunden bei dem Einsatz der Schlammlawine in Ermlitz-Oberthau, erhielten wir über Funk den nächsten unwetterbedingten Einsatz. Durch die starken Wassermassen drückte es einen Kanaldeckel in Ermlitz-Siedlung hoch. Dieser schloss nicht mehr eben mit...

[17] TH: Schlammlawine

Ein kurzes aber starkes Unwetter sorgte gestern, in den Abendstunden, für einen Einsatz der Feuerwehr Ermlitz. Durch den extremen Starkregen trug das Wasser Schlamm vom Feld in Ermlitz-Oberthau an die dort angrenzenden Häuser, in...

[15] TH: Fahrbahn unter Wasser

um 5:23 Uhr weckten uns Pager, Sirene und Alarmierungs- App zu einer Technischen Hilfeleistung. Der Starkregen setzte die Autobahnunterführung ca. 25 cm unter Wasser, sodass Fahrzeuge diese nicht mehr befahren konnten. Die Verstopfung des...